DIVE Turbinen GmbH & Co. KG deutsch english francaise spanish bosnisch japanese kazakh Startseite
fella GmbH

Menu:


fella GmbH

Einbau der drei größten DIVE-Turbinen an der Saale

06.09.2017

Im Mai 2017 wurden drei DIVE-Turbinen mit den bislang größten Laufraddurchmessern von 2380mm im Wasserkraftwerk Öblitz an der Saale installiert.

Die Turbinen mit einem Gesamtdurchmesser von fast vier Metern wurden komplett vormontiert per Schwertransport im Konvoi vom Werk in Amorbach zur Baustelle transportiert. Innerhalb weniger Stunden wurden sie vor Ort eingehoben und im Bauwerk installiert. 

Bei der Planung der Wasserkraftanlage Öblitz spielte besonders das Thema Fischschutz eine große Rolle. Das Kraftwerk ist mit einer modernen Fischtreppe und einem fischfreundlichen Einlaufkonzept mit Horizontalrechen und Abstiegssystem ausgestattet. Auch die Turbinen sind fischfreundlich: sie haben ein spaltfreies Laufrad (Propeller) mit lediglich drei Laufradflügeln und sehr niedrige Drehzahlen.

Darüber hinaus war bei der Planung der hochwassersichere Betrieb wichtig. Auch wichtig war, dass mit der DIVE-Turbine die Möglichkeit besteht, zusätzlichen Abfluss durch das Kraftwerk bei Hochwasser sicherzustellen, selbst wenn sich zeitgleich ein Netzausfall ereignet.

Die Inbetriebnahme des Kraftwerks wird in Kürze stattfinden.

Pressemeldung zum Transport:
http://www.dive-turbine.de/modules/download_gallery/dlc.php?file=53

Videolink:
https://youtu.be/5B_kvkcFUqY    

Video:
www.flugperspektive.de

                          

<<