DIVE Turbinen GmbH & Co. KG deutsch english francaise spanish bosnisch japanese kazakh Startseite
fella GmbH

Menu:


fella GmbH

Drittes DIVE-Kraftwerk in Kroatien

06.03.2017

Kurz vor Weihnachten hat das DIVE-Team das dritte Wasserkraftwerk in Kroatien ‚Dabrova Dolina‘ mit einer Leistung von 280kW in Betrieb genommen. Das Kraftwerk befindet sich an der Mrežnica, im Süden der Stadt Karlovac. Die installierte DIVE-Turbine hat einen Laufraddurchmesser von 1080mm bei einer Fallhöhe von 7,30m.

 

Aus optischen Gründen wurde die Turbine in eine unterirdische Turbinenkammer eingebaut. Die Turbinenkammer ist ein geschlossenes zylindrisches Stahlgehäuse. Die unterirdische Bauweise ist möglich, da bei der DIVE-Turbine der Permanentmagnet-Generator direkt – ohne mechanische Übersetzung – oberhalb der Turbine sitzt. Grundlage dieses Konzepts ist das verschleißfreie Dichtsystem der DIVE-Turbine. Als Kraftwerkskontrollraum dient ein Bürocontainer, in dem sich die E-Technik und die Hilfsaggregate befinden.

Die besondere Herausforderung bei der Planung und Konzeption der Anlage war der Naturschutz: Der Einlauf des Kraftwerks wurde so gestaltet, dass der vorhandene Wasserfall nie trockenfällt, außerdem erfolgt die Wasserentnahme ohne Wehrbauwerk. Der Auf- und Abstieg der Lebewesen ist weiterhin über den Wasserfall und die rampenartige Struktur am Rande des Wasserfalls möglich. In Kombination mit einem Feinrechen und der fischfreundlichen DIVE-Turbine ist so ein zukunftsweisendes ökologisches Vorzeigeprojekt entstanden.

Die DIVE-Turbine in Dabrova Dolina ist die bislang leistungsstärkste DIVE-Turbine in Kroatien. Zwei weitere kroatische DIVE-Kraftwerke mit Leistungen von 100kW und 130kW sind bereits 2015 und Anfang 2016 in Betrieb gegangen.

 

Link zur Bildergalerie Dabrova

Ausführlicher Artikel zum Kraftwerk Dabrova

<<